Christopher Street Day 2016

Rebecca_CSD
Den Weg zum Startpunkt der Parade zu finden, ist nicht schwer. Die Lange Reihe ist voll mit Menschen, die Regenbogenflaggen bei sich tragen. Einige in der Hand, einige als Superheldencape um den Hals. Am Straßenrand werden kostenlos Schilder verteilt, auf denen zwischen „Vielfalt statt Einfalt“ und „Nicht lang schnacken, Kirsche knacken“ so ziemliche jede Form von Botschaft steht. Auch wer ohne jedes Erkennungszeichen zur Parade kommt ist innerhalb von zehn Minuten eingedeckt.
Weiterlesen

Landliebe ist ‚out‘

Landimpression von mir

Ist es grad besonders ‚in‘ in Städten zu wohnen oder war das schon immer so?  In letzter Zeit führe ich die „Stadt contra Land – Debatte“ sehr häufig – nämlich immer dann, wenn zur Sprache kommt, dass ich nach vielen Jahren nun aus der Stadt wegziehe.

Weiterlesen