Typischer Kieler-Woche-Busschnack

Stadtnotizen_KielerWoche_Bus_Melanie

Was man so hört, wenn man während der Kieler Woche Bus fährt:

– Kannst abbiegen, Fahrradfahrer ist vorbei!
– Wirklich?
– Na, sicher doch!

Der Busfahrer, der, weil der Bus über die Maßen voll ist, die Außenspiegel nicht mehr einsehen kann und ihn deswegen zahlreiche, vorwiegend männliche, Fahrgäste den Weg weisen.

Weiterlesen

Entlang am Nord-Ostsee-Kanal

Stadtnotizen_Tiessenkai_Foto_MelanieWir starten irgendwo. Nein, das ist falsch. Wir starten an einem fixen Punkt und gehen ins Irgendwo. Wohin, wissen wir noch nicht. Erst einmal durch das Tannenberger Tiergehege, weil das immer ein guter Ausgangspunkt ist.

Weiterlesen

Kiel am 1. Mai

Kiellinie 1 Mai Foto Melanie

Den ersten Sonnenbrand des Jahres hole ich mir an der Kiellinie. Während in Hamburg unzählige Demonstranten, gefolgt von Hunderten Polizisten in Vollmontur und Wasserwerfern, die Hansestadt fluten, studiere ich in Kiel die Reflektionsideen der 1.-Mai-Sonne auf den Rümpfen der an den Häfen ankernden Marineschiffe, Segelboote und bunten Jachten. Später am Tag werde ich durch das Fenster eines ICEs die Hamburger Demo beobachten können und mich fühlen, als sei ich aus einem Idyll gerissen worden, dass nur 40 Minuten nördlich von Hamburg liegt und in dem ich Stunden zuvor die vergleichsweise wenigen Demonstranten auf dem Wilhelmplatz auch hätte übersehen können, wenn ich nicht im richtigen Moment aus dem Busfenster geschaut hätte.

Weiterlesen